Osterüberraschungen für die Tafel

Bereits in der Vorweihnachtszeit des letzten Jahres hatte die Klasse 9e der Theo-Koch-Schule Grünberg mit ihrer Klassenlehrerin kleine Präsente für Kinder der Grünberger Tafel hergestellt. Dabei war klar, diese Idee muss fortgesetzt werden.
So standen am letzten Dienstag vor den Osterferien 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e mit ihrer Lehrerin Corinna Schmidt in der Schulküche der TKS und bereiteten mit großem Spaß und bei bester Laune verschiedene Kleinigkeiten, wie selbstgemachte Choco-Crossies, buntbemalte Eier in Häschentüten und Osterplätzchen für die Tafel zu. Am Ende packten die Jugendlichen die Choco-Crossies und die Osterplätzchen in kleine Tütchen, so dass sich nun viele Kinder der Tafel darüber freuen können.
Die Osterüberraschungen wurden am Donnerstag, den 11.04. durch eine kleine Delegation der Klasse 9e in den Räumen der Grünberger Tafel im Tafelladen übergeben. Unterdessen konnten sich Melina, Shabnam und Dima ein Bild von den Räumlichkeiten der Tafel machen. Die Vielzahl der Informationen zum Ablauf der Ausgabe gilt es nun an die Mitschülerinnen und Mitschüler weiterzugeben.
Und allen Beteiligten ist klar: Fortsetzung folgt!